* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






hört lambada....

neuen wochenende neues glück, leider für mich nicht aber auch besser so
ich habe mal wieder zu viel getrunken, gestern voll absturz alleine zuhause und heute naja, eben sind die kumpels heim und ich ziehe mir noch ein paar bierchen in den kopf und ein paar schöne lippische wacholder aus der alten heimat dazu gibts nen käseteller, natürlich rein schweizerisch

ach ja, mir fehlt die gute saufgesellschaft auch deutschland immernoch... im kühlschrank brennt noch licht... aber schweizer gehen um halt 1 heim
die nervensäge von mitbewohner ist auch auf nem fest und danach bei einem seiner typen ich sehe die nächste frau erst am mittwoch und dann hoffentlich genau so gut wie vor 3 wochen... ich finde französinnen einfach wundervoll alleine die sprache ist schon porno
ach ja, das leben ist schön.... oder nicht? eigentlich nicht aber man kann ja so tun, oder nicht?

17.5.09 01:28


Werbung


jetzt werd ich komisch :D

definitiv...

ich hab mich glaub schon lang nicht mehr so komisch benommen :D freitag abend war ja noch easy und der sex nachher... 4 stunden vom feinsten und ich habe heute noch muskelkater wie verrückt aber danach ist sie mir nur noch auf den keks gegangen... wie jeder mensch der länger wie 24 stunden in meiner nähe ist.

ich fühle mich einfach frei viel besser als so "gebunden"

naja jetzt ist sie weg und ich bin mal gespannt ob ich sie wieder sehe

jetzt wird ein wenig vorgearbeitet damit ich morgen nicht so früh aufstehen muss...

10.5.09 13:32


hat wenig zeit :)

irgendwie läuft mal wieder viel zu viel wenn ich abends mal was schreiben wollte war ich leider am telefonieren jeden abend stundenlang ja was ist da wohl los... hab das ganze wochenende besuch das ergebnis des telefonierens....

sonnst viel arbeit und lustig machen über nazis :D ach liebe npd, ich war immer doof und ihr werdet es auch immer bleiben... aber irgendwie habe ich das gefühl ich sehe die letzte zeit mehr vorgeführte nazis im fernsehen als früher, irgendwie lustig :D wofür klaumauk gucken wenn sich doch so viele leute zum affen machen, gehe dann gleich mal feierabend machen und einkaufen

8.5.09 14:03


guter tag

alles gewonnen vor gericht wo wir haben wollten :D

einfach immer nur reden, reden und noch mehr reden, geht schon gut, der leitz ordner war zwar zur hälfte mit leeren seiten gefüllt aber mann kann ja vor dem friedengericht noch schummeln

ich fühle mich wunderbar ich hoffe ich gewinne noch nen paar mal so leicht wie heute :D

man muss es nehmen wie es kommt und es kommt immer gut und hauptsache ist doch man kommt regelmässig

5.5.09 00:14


ist genervt...

... kaum klettert man in seiner verkaterten gestallt aus dem bett ruft der erste an und will an nem sonntag um 18 uhr nen meeting in zürich machen... gibs nicht muss fit sein morgen früh.. geht vor gericht da darf man nicht übernächtigt aussehen

ich hab schon wieder nicht im lotto gewonnen :D, heisst wohl weiter arbeiten so wie es aussieht, ich hoffe mal ich gewinne nächsten freitag , keine angst ich werde mein leben nicht planen nach der hoffnung zu gewinnen, es sind einfach über 150mio franken im jackpot und das würde so schön reichen, wenn ich davon ausgehe das ich 98 jahre alt werde könnte ich jedes jahr (ohne die zinsen zu berechnen) 2mio ausgeben, das wären 5500 franken am tag, ei ei, viel zu viel :D

aber schluss mit dem geträume, morgen will ich erstmal meinen krempel wieder haben und es wird sehr hilfreich sein das die richterin in der selben partei ist wie ich :D

gestern schön mit ner ehemaligen mitarbeiterin von mir geflirtet mal gucken...

schönen sonntag

3.5.09 14:22


gläubiger, atheist oder doch agnostiker?

eigentlich halte ich mich für einen sehr gläubigen menschen, ich rede durchgehend mit gott oder wie ich ihn auch immer nennen soll, eben mit diesem hohen wesen was die erde mal geschaffen hat, nennen wir es einfach weiter gott... manchmal habe ich das gefühl er antwortet mir und er hat mir bereits einmal ein wirklich eindeutiges zeichen gesendet... dann frage ich mich aber doch immer wieder warum er nicht eingreift in diesen vielen momenten wo man sich wünscht das er eingreifen würde... der gläubige teil von mir empfindet das schon fast als lästerung weil er die offenbarung des johannes kennt und den teil mit dem lamm und den reiter, den schalen usw. aber mhhh... die atheistische, lästernde seite flucht über dieses ausbleiben der göttlichen hilfe...

eigentlich hat er immer immer ein zeichen gegeben, ich habe sie nur selten oder zu spät erkannt... wie kann ich eine frau nehmen die atheistin ist? war das nicht vllt schon zeichen genug ?
jetzt habe ich den salat :D am montag gehts vor gericht und meiner einer möchte sein auto, seinen ring, sein geld usw. gerne wieder haben :D ich bin gespannt wie's läuft aber ich denke mal gut, aber ich habe schon viel gedacht im leben...

mein brain raucht nach der reise heute, es gibt doch immer wieder so viele türen im leben die man aufstossen könnte, wenn man nicht so träge wäre, wo ist der ansporn den man sich selber geben sollen kann? oder müssen wirklich erst wieder andere kommen um einem in den hintern zu treten? poppen ist schön und gut aber irgendwas fehlt, irgendwas antrieb gebendes...

gleich kommt die nervensäge von mitbewohner nach hause... hatte eigentlich gesagt er kommt erst freitag....

naja mein "big lebowsky leben" geht weiter :D und der dude geht morgen einkaufen mit kreditkarte weil sein arbeitgeber wohl dann bald die grätsche macht wenn die auftraggeber nicht zahlen... naja, für was haben wir ne visa gold? machen wir halt auch noch schulden, die welt hat ja noch nicht genug :D :D :D aber vllt kommt ja wirklich, wie versprochen am 10. das geld und sonnst nehmen wir nen kredit auf, verpfeffern Visa, Amax und Master und rufen nachher Peter Zwegert an, der zaubert die schulden einfach wieder weg :P

das leben ist schön.... wenn man betrunken ist, schade das ich nüchtern bin...

29.4.09 22:08


regenwetter

es regnet schon wieder...
was ein tag in zürich, genervt, gestress und dochnoch ein schönes ende mit einer guten kollegin, auch wenns nur kurz war und wir uns im zug nur anschweigen konnten, wir scheinen beide nicht gerne zu reden wenn so viele menschen da rumstehen

eigentlich eine tolle frau, nur viel zu verzwickt, steckt in liebeskummer, ist mit der besten freundin meiner ex gut befreundet und sie wird mich wohl gar nicht attraktiv finden...

frauen wollen geliebt werden für das was sie sind, männer für das was sie gerne sein wollen... frauen lieben männer so wie sie sind und wenn männer irgendwann das sind was sie sein wollen dann ist es ihnen einfach zu viel, anders rum lieben männer die aufgetorkelte frau die sie wärend des ersten dates anhimmelt und ihnen zuhört und wenn sie morgens abgeschminkt sind und rumknurren, sich über die rumliegende unterhose aufreden dann gehen sie dem mann auf einmal auf den keks.... die entwicklung des menschen schein irgendwie noch nicht soweit zu sein... wenn jetzt jemand meint früher hat es ja auch geklappt und die ehepartner sind zusammengeblieben bis zu dem tag an dem einer von beiden den löffel abgegeben hat... ich denke es ist der glaube, der glaube an das gute, das alles gut wird, der heute einfach fehlt, wir sind doch einfach eine weglaufgesellschaft geworden... wir laufen vor uns selber weg, flüchten uns in alkohol und medikamente... leben von einem tag in den anderen ohne plan und ohne dem einen wert zuzuschreiben und irgendwann sind wir tot und erinnern uns wahrscheinlich an mehr szenen aus filmen als an welche aus unserem eigenem leben.... eine traurige vorstellung

bald ist sommer und ich habe immernoch 95 kilo auf den rippen, naja 20 kilo weniger als noch im januar aber 85 wären schon gut

ich mach mir jetzt was zu essen, schönen abend....

28.4.09 22:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung